Finde Deine Lehrstelle

Finde Deine Lehrstelle:

Koch / Köchin

Die Lehre als Koch / Köchin

Kochen tut (fast) jeder und für viele Menschen ist es ein wunderschönes Hobby. Warum also nicht das Hobby zum Beruf machen und jeden Tag das tun, wofür andere oft zu wenig Zeit haben? Köche/Köchinnen sind in Betrieben des Hotel- und Gastgewerbes beschäftigt, wo sie Speisen aller Art zubereiten. Der Aufgabenbereich dieses Berufes umfasst den Wareneinkauf, die Vorbereitung des Kochgutes, die Zubereitung von Speisen, wie z. B. braten, backen, grillen, sowie die Erzeugung von Süßspeisen.Ebenso zählen das Erstellen von Speisekarten, die Kalkulation sowie der Einkauf und die fachgerechte Lagerung der Lebensmittel zum Aufgabengebiet. Sie teilen das Küchenpersonal ein und achten auf die Einhaltung der Hygienebestimmungen. Köche/Köchinnen arbeiten im Team mit BerufskollegInnen, KüchenhelferInnen und Restaurantfachleuten. Sie haben weiters Kontakt zu LieferantInnen und zu den Gästen.

Die Aufgaben im Beruf als Koch/Köchin sind vielfältig. In der Lehre wirst du in folgenden Bereichen ausgebildet:

  • Speisepläne und Menüfolgen erstellen
  • den Einkauf und die Beschaffung von Lebensmitteln planen und organisieren
  • Einkaufs- und Lagerlisten erstellen, Lebensmittel fachgerecht einlagern
  • Qualität und Menge von Frischwaren, wie Obst, Fleisch, Fisch und Gemüse kontrollieren
  • Zutaten vorbereiten: waschen, zerkleinern, wiegen etc.
  • Speisen je nach Rezept unter Anwendung verschiedenster Kochtechniken, wie z.B. braten, grillen, backen, kochen etc. zubereiten
  • Küchengeräte und -maschinen wie z. B. Backöfen, Teigmaschinen, Mixer bedienen
  • mit Gemüsehacker, Schneidmesser, Schneidbretter, Töpfen, Pfannen und Tellern hantieren
  • Speisen auf Tellern anrichten

Weitere Infos zum Beruf findest du hier